Pressemitteilung

Dream Industrial kauft Logistikzentrum an der Autobahn A7

JLL vermittelt vollvermietete Logistikimmobilie mit 15 Jahren Wault off-market

27. Juli 2022

Dominic Thoma

Co-Head of Industrial Investment Germany
+49 89 290088 127

BURGBERNHEIM, 27. Juli 2022 – Eine Gesellschaft des Dream Industrial REIT hat im bayerischen Burgbernheim ein Logistikzentrum mit einer Gesamtmietfläche von mehr als 11.000 m² und einem Hochregal mit 28.000 Behälter- und 9.000 Palettenplätzen erworben. Verkäufer der Immobilie im Landkreis Neustadt an der Aisch ist ein Schweizer Family Office. Das Objekt aus dem Jahr 2017 ist über 15 Jahre im Rahmen eines „Triple-Net“-Mietvertrags an einen lokalen Logistikdienstleister vermietet. Über die näheren Details der Transaktion vereinbarten die Vertragsparteien Vertraulichkeit. Die vollvermietete Immobilie steht auf einem Grundstück mit einer Gesamtfläche von 44.000 m², wovon 13.000 m² als Baureserve für eine Expansion der Hallenfläche ausgewiesen sind. JLL hat die Transaktion im Alleinauftrag der Verkäuferin off-market vermittelt, das Closing erfolgte bereits Anfang Juni.


Über JLL

JLL (NYSE: JLL) ist ein führendes Dienstleistungs-, Beratungs- und Investment-Management-Unternehmen im Immobilienbereich. JLL gestaltet die Immobilien-Zukunft im Sinne der Nachhaltigkeit und nutzt dabei fortschrittliche Technologien, um Kunden, Mitarbeitern und Partnern werthaltige Chancen, nachhaltige Lösungen und eine zeitgemäße Arbeitsplatzgestaltung zu bieten. Das „Fortune 500“ Unternehmen mit einem Jahresumsatz von 19,4 Mrd. USD ist Ende März 2022 in über 80 Ländern mit weltweit mehr als 100.000 Beschäftigten tätig. JLL ist der Markenname und ein eingetragenes Markenzeichen von Jones Lang LaSalle Incorporated. Weitere Informationen finden Sie unter jll.com.