Pressemitteilung

P&P Group verkauft Light-Industrial-Immobilie in Nürnberg

Neuer Eigentümer des energieeffizienten Gebäudes ist die Münchner Purealis-Gruppe

21. September 2022

Philip Eilmer

Director
+49 89 2900 88140

Nürnberg, 21. September 2022 – Die P&P Group hat eine Light-Industrial-Immobilie im Nürnberger Süden veräußert. Käufer des Grundstücks an der Raudtener Straße 8 ist die Münchner Purealis-Gruppe. Auf dem 5.300 m² großen Areal steht eine Produktionshalle mit angeschlossenem Bürotrakt. Langfristiger Mieter der modernen, rund 2.500 m² großen Flächen ist das Unternehmen MKS Werkzeug und Formenbau. Etwa drei Viertel der vermietbaren Fläche entfällt auf die Produktion.

Das Gebäude wurde 2018 fertiggestellt und überzeugt dank Wärmepumpe, LED-Beleuchtung und ein Wärmedämmverbundsystem für den Büroteil durch eine hohe ESG-Konformität.

JLL hat die Transaktion im Auftrag des Verkäufers vermittelt. Über das Transaktionsvolumen vereinbarten die Parteien Stillschweigen.


Über JLL

JLL (NYSE: JLL) ist ein führendes Dienstleistungs-, Beratungs- und Investment-Management-Unternehmen im Immobilienbereich. JLL gestaltet die Immobilien-Zukunft im Sinne der Nachhaltigkeit und nutzt dabei fortschrittliche Technologien, um Kunden, Mitarbeitern und Partnern werthaltige Chancen, nachhaltige Lösungen und eine zeitgemäße Arbeitsplatzgestaltung zu bieten. Das „Fortune 500“ Unternehmen mit einem Jahresumsatz 2021 von 19,4 Mrd. USD ist Ende Juni 2022 in über 80 Ländern mit weltweit mehr als 102.000 Beschäftigten tätig. JLL ist der Markenname und ein eingetragenes Markenzeichen von Jones Lang LaSalle Incorporated. Weitere Informationen finden Sie unter jll.com.