Pressemitteilung

Unternehmensberatung Protiviti mietet in Düsseldorf 5.800 m² Bürofläche an

Einzug am Platz der Ideen 1 ist für den Sommer 2024 geplant

20. November 2023

Marcel Abel

Regional Manager Düsseldorf

DÜSSELDORF, 20. November 2023 – Die global tätige Unternehmensberatung Protiviti hat rund 5.800 m² Bürofläche am Platz der Ideen 1 in Düsseldorf angemietet. Der Einzug ist nach umfassender Sanierung durch den Vermieter für den Sommer 2024 avisiert. Eigentümer des nun vollvermieteten Geschäftshauses ist die Fondsgesellschaft Patrizia Deutschland GmbH. JLL hat Protiviti beraten und die Anmietung vermittelt. Auf Eigentümerseite waren Cushman & Wakefield sowie Willkie Farr & Gallagher LLP als rechtliche Berater tätig.

„Wir erfreuen uns einer konstanten und vor allem stark steigenden Nachfrage nach unseren Managed Solutions, eine Beratungsleistung, mit der wir Kunden bei unternehmenskritischen Herausforderungen sowohl mit fachlicher Expertise als auch den personellen Ressourcen zur Seite stehen, vor allem mit Fokus auf die Branchen Banken und Finanzdienstleistungen, Energie und der öffentlichen Hand“, kommentiert Boris Walther, Country Market Lead Deutschland bei Protiviti. „Der Umzug in die neuen Räumlichkeiten steht im Zeichen dieses Wachstums, weshalb wir unseren Düsseldorfer Standort auch zum Hub unserer Managed Solutions Service Center in Deutschland ausbauen. Darüber hinaus bieten uns der Grundriss und die Sanierung durch den Vermieter sowohl Flexibilität als auch State of the Art IT-Standards und damit eine langfristige Planungssicherheit an einem hervorragenden Standort. Damit bringen wir uns in die Lage, sowohl mehrere umfangreiche Projekte parallel bearbeiten zu können als auch unser Verständnis einer herausragenden, modernen und dynamisch gestalteten Arbeitsatmosphäre für unsere Mitarbeiter weiter und über alle Standorte hinweg zu realisieren.“

„Die großflächige Anmietung durch Protiviti ist ein wichtiger Impuls für den zuletzt zurückhaltenden Düsseldorfer Bürovermietungsmarkt. Die Wahl des Objekts am Platz der Ideen 1 unterstreicht zudem, dass sich der Blick auf attraktive Bestandsgebäude und deren Wandlungsfähigkeit durch die Debatte um Nachhaltigkeit komplett gedreht hat. Hier hat Düsseldorf neben den Neuentwicklungen viel Potenzial, dass es zu nutzen gilt, die Wirtschaft wieder in die Wachstumsphase wechselt“, sagt Marcel Abel, Geschäftsführender Direktor und Niederlassungsleiter JLL Düsseldorf.


Über JLL

Seit mehr als 200 Jahren unterstützt JLL (NYSE: JLL), ein weltweit führendes Gewerbeimmobilien- und Investmentmanagementunternehmen, seine Kunden beim Kauf, Bau, der Nutzung, Verwaltung und Investition in eine Vielzahl von Gewerbe-, Industrie-, Hotel-, Wohn- und Einzelhandelsimmobilien. Als Fortune-500®-Unternehmen mit einem Jahresumsatz von 20,8 Milliarden US-Dollar und Niederlassungen in mehr als 80 Ländern weltweit bieten unsere rund 106.000 Mitarbeiter die Leistungsfähigkeit einer globalen Plattform in Kombination mit lokaler Expertise. Angetrieben von unserem Ziel, die Zukunft von Immobilien für eine bessere Welt zu gestalten, helfen wir unseren Kunden, Mitarbeitern und der Gesellschaft – getreu unserem Leitspruch „SEE A BRIGHTER WAY“. JLL ist der Markenname und ein eingetragenes Markenzeichen von Jones Lang LaSalle Incorporated. Weitere Informationen finden Sie unter jll.com.