Cisco Systems weiter in Eschborn - JLL vermittelnd tätig

Cisco Systems weiter in Eschborn - JLL vermittelnd tätig

01 Oktober, 2018

FRANKFURT, 11. Oktober 2018 – Die Cisco Systems GmbH hat ihren Mietvertrag mit ca. 6.300 m² in Eschborn, Ludwig-Erhard-Straße 3, verlängert. Das Unternehmen verbleibt auf der gleichen Fläche in dem insgesamt ca. 17.200 m² umfassenden Bürogebäude. 
 
Vermieter ist die KanAm XII Objekt Frankfurt-Eschborn KG, vertreten durch die EURAMCO Asset GmbH. 
 
JLL war bei der Vertragsverlängerung im Rahmen eines Alleinsuchauftrags vermittelnd für Cisco Systems tätig.