DATEV eG mit weiterem Standort in Nürnberg

JLL vermittelt für Vermieter

24. März 2020

NÜRNBERG, 24. März 2020 – Die DATEV eG hat im Nürnberger Bürokomplex „Orange Campus”, Sophie-Germain-Str. 1, ca. 12.350 m² Bürofläche angemietet. Das Software- und Dienstleistungsunternehmen wird die Flächen ab Mitte 2020 an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Die ersten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden voraussichtlich ab Anfang 2021 dort ihre Arbeitsplätze übernehmen.

Der Orange Campus befindet sich seit Anfang 2020 im Eigentum der HanseMerkur Grundvermögen und ist die neue Unternehmenszentrale der GfK SE.

DATEV wird als Untermieter der GfK knapp ein Drittel der Flächen im insgesamt rund 39.000 m² umfassenden Gebäude belegen.

JLL war bei der Vermietung für die GfK exklusiv beratend und vermittelnd tätig.


Über JLL

JLL (NYSE: JLL) ist ein führendes Dienstleistungs-, Beratungs- und Investment-Management-Unternehmen im Immobilienbereich. JLL gestaltet die Immobilien-Zukunft im Sinne der Nachhaltigkeit und nutzt dabei fortschrittliche Technologien, um Kunden, Mitarbeitern und Partnern werthaltige Chancen, nachhaltige Lösungen und eine zeitgemäße Arbeitsplatzgestaltung zu bieten. Das „Fortune 500“ Unternehmen mit einem Jahresumsatz 2019 von 18 Mrd. USD ist Ende Dezember 2019 in über 80 Ländern mit weltweit mehr als 93.000 Beschäftigten tätig. JLL ist der Markenname und ein eingetragenes Markenzeichen von Jones Lang LaSalle Incorporated. Weitere Informationen finden Sie unter http://jll.de.