Internationales Eiskonzept Amorino eröffnet erste NRW-Boutique

JLL vermittelt Ladenlokal in Düsseldorfs Flinger Straße

14. Juli 2020

DÜSSELDORF, 14. Juli 2020 – Das internationale Eiskonzept Amorino eröffnet im Zuge seiner Expansion die erste Filiale in Nordrhein-Westfalen. Dazu hat das Unternehmen ein Ladenlokal mit 70 m² in Düsseldorfs Einkaufslage Flinger Straße 8 angemietet. Die Flächen werden im laufenden Quartal übernommen, die Eröffnung soll im Herbst folgen. Bisheriger Nutzer der Flächen war das Seifenkonzept Lush. Das Geschäftshaus mit Wohneinheiten gehört einem privaten Investor. JLL hat die Anmietung beraten und vermittelt.


Über JLL

JLL (NYSE: JLL) ist ein führendes Dienstleistungs-, Beratungs- und Investment-Management-Unternehmen im Immobilienbereich. JLL gestaltet die Immobilien-Zukunft im Sinne der Nachhaltigkeit und nutzt dabei fortschrittliche Technologien, um Kunden, Mitarbeitern und Partnern werthaltige Chancen, nachhaltige Lösungen und eine zeitgemäße Arbeitsplatzgestaltung zu bieten. Das „Fortune 500“ Unternehmen mit einem Jahresumsatz 2019 von 18 Mrd. USD ist Ende März 2020 in über 80 Ländern mit weltweit mehr als 94.000 Beschäftigten tätig. JLL ist der Markenname und ein eingetragenes Markenzeichen von Jones Lang LaSalle Incorporated. Weitere Informationen finden Sie unter http://jll.de