Pressemitteilung

Italienische Gastrokonzepte beziehen Flächen im Frankfurter Westend Duo

Ehemalige Vapiano-Filiale mit insgesamt 700 m² wird nun aufgeteilt

17. Mai 2022

Dirk Wichner

Head of Retail Leasing Germany, Team Leader Retail Leasing Süd
+49 30 203980 118

FRANKFURT, 17. Mai 2022 – Zwei neue Gastronomiekonzepte werden das Ladenlokal im Westend Duo auf der Bockenheimer Landstraße 24 in Frankfurt künftig nutzen. Die italienischen Konzepte „Papa Napoli“ und „Mangia Mangia“ haben rund 100 m² beziehungsweise 600 m² angemietet. Diese sollen im kommenden Sommer bezogen werden, die Eröffnung der Lokale ist dann für den Spätsommer geplant. Zuletzt waren die beiden Flächen von der Kette Vapiano genutzt worden. Eigentümer des Bürohauses mit Gastronomieflächen im Erdgeschoss ist eine Fondgesellschaft. JLL war in Kooperation mit Knight Frank für die Parteien tätig und hat die Anmietungen vermittelt.


Über JLL

JLL (NYSE: JLL) ist ein führendes Dienstleistungs-, Beratungs- und Investment-Management-Unternehmen im Immobilienbereich. JLL gestaltet die Immobilien-Zukunft im Sinne der Nachhaltigkeit und nutzt dabei fortschrittliche Technologien, um Kunden, Mitarbeitern und Partnern werthaltige Chancen, nachhaltige Lösungen und eine zeitgemäße Arbeitsplatzgestaltung zu bieten. Das „Fortune 500“ Unternehmen mit einem Jahresumsatz von 19,4 Mrd. USD ist Ende Dezember 2021 in über 80 Ländern mit weltweit mehr als 98.000 Beschäftigten tätig. JLL ist der Markenname und ein eingetragenes Markenzeichen von Jones Lang LaSalle Incorporated. Weitere Informationen finden Sie unter jll.com.