f & w fördern und wohnen bezieht rund 8.600 m² Bürofläche im „Economic Quarter“ in Hamburg-Hammerbrook

Description

Set Publication Date in Page Properties

HAMBURG, 03. Juli 2018 – Die f & w fördern und wohnen AöR, ein Unternehmen der Freien- und Hansestadt Hamburg, hat im Heidenkampsweg 96 – 98 im Hamburger Stadtteil Hammerbrook ca. 8.600 m² Bürofläche angemietet. Es handelt sich um einen der größten Abschlüsse im laufenden Jahr auf dem Hamburger Büromarkt.
 
Die Flächen im Büro- und Geschäftshaus „Economic Quarter“ werden von f & w im Februar 2019 bezogen.
 
Vermieter und Eigentümer der Immobilie „Economic Quarter“ mit rund 29.000 m² sind Fonds, die vom amerikanischen Vermögensverwalter BlackRock verwaltet werden.  
 
JLL war bei der Anmietung beratend tätig.