Tochterfirma von Maersk bezieht Flächen im Hamburger Deichtor-Center

Description

Set Publication Date in Page Properties

HAMBURG, 28. Mai 2018 – Die Containerschiff-Reederei Maersk Deutschland A/S & Co. KG hat für ihre Tochtergesellschaft Seago Line Deutschland A/S & Co. KG ca. 500 m² Bürofläche in Hamburg, Oberbaumbrücke 1, angemietet. Seago Line wird die Flächen im „Deichtor-Center“ zum Juli 2018 beziehen. Sie befinden sich in unmittelbarer Nähe zum deutschen Hauptsitz von Maersk und Seago an der Ericusspitze.
 
Eigentümer des insgesamt rund 19.800 m² umfassenden Bürogebäudes Deichtor-Center ist Westbrook Partners.
 
JLL war bei dieser Anmietung beratend für den Mieter tätig.