LDC Logistik und Dienstleistungscenter Mittelhessen mit neuen Eigentümern - JLL mit Exklusiv-Verkaufsmandat

Description

Set Publication Date in Page Properties

FRANKFURT, 01. Oktober 2018 – Beteiligungsgesellschaften der Berliner Livos-Gruppe haben das LDC Logistik & Dienstleistungscenter Mittelhessen in Pohlheim, Landkreis Gießen, im Rahmen eines Share Deals gekauft. Es handelt sich bei dem Komplex um einen Logistik- und Gewerbepark in unmittelbarer Nähe zu Gießen und dem Gambacher Kreuz mit rund 85.000 m², davon rund 71.500 m² Hallen- und 13.500 m² Bürofläche. Eine Erweiterung um 27.000 m² ist möglich. Das Grundstück umfasst knapp 221.000 m².
 
Verkäufer ist eine Investorengemeinschaft aus dem Rhein-Main-Gebiet.
 
Der Kaufpreis lag im mittleren zweistelligen Millionenbereich.
 
JLL war im Rahmen eines exklusiven Alleinauftrags für den Verkäufer beratend tätig.
 
Rechtlich beraten wurden die Verkäufer durch Wendelstein (M&A, Immobilienrecht, Steuerrecht) sowie durch Schweibert Leßmann (Arbeitsrecht). Auf Käuferseite waren Kapellmann (M&A, Immobilienrecht), Trinavis (Steuerrecht) und der Curator r.e.m. AG (Due Diligence) beratend tätig.