JLL übernimmt Quartiersmanagement des Potsdamer Platzes Berlin

Dezember 10, 2018

BERLIN, 10. Dezember 2018 – JLL ist als Nachfolger der Potsdamer Platz Management GmbH (PPMG) neuer Quartiersmanager am Potsdamer Platz in Berlin. Zum Januar 2019 übernimmt JLL das kaufmännische und technische Property Management sowie diverse Projektsteuerungs- und Beratungsleistungen.

Das gemischt genutzte Areal umfasst insgesamt 17 Büro-, Handels- sowie Wohn- und Geschäftsgebäude mit einer Nutzfläche von insgesamt 270.000 m², davon 130.000 m² Bürofläche. Zu den Mietern gehören u.a. WeWork, die Unternehmensberatung Bain & Company oder die Bombardier Transportation GmbH.

Für das Quartiersmanagement hat JLL ein eigenes 20-köpfiges Team zusammengestellt unter Leitung von Rico Geisler. In die Nachfolge von Geisler als Team Leader Property Management Leipzig ist Sandra Naumann getreten, die dem dortigen Team seit 2007 angehört.