Pressemitteilung

Mannheimer Büro von JLL begleitet nun auch Büroinvestments vor Ort

Immobilienberater baut Alleinstellungsmerkmal in Rhein-Neckar-Region aus

01. Juli 2022

Manuel Backfisch

Senior Team Leader Office Investment Frankfurt
+49 69 2003 1258

FRANKFURT/MANNHEIM, 1. Juli 2022 – JLL erweitert das Beratungsspektrum in der Rhein-Neckar-Metropolregion. Das Mannheimer Team wird künftig zusätzlich zur Bürovermietung auch bei An- und Verkäufen von Büroimmobilien beraten. Bisher wurden entsprechende Transaktionen von der Frankfurter Zentrale heraus begleitet. „Das ist ein echter USP für JLL. In der Region sind große Maklerhäuser bisher nicht vor Ort vertreten. Dabei bietet der Markt ein enormes Potenzial“, ist Manuel Backfisch, Leiter Office Investment Frankfurt, überzeugt.

Verantwortlich für Office Investments in der Rhein-Neckar-Region wird Konstantinos Krikelis sein. Krikelis hat das Mannheimer Büro von JLL aufgebaut. Zum 1. Juli wird er neben der Bürovermietung auch Transaktionen mit Unterstützung der Frankfurter Kollegen und Kolleginnen begleiten und dabei an Backfisch berichten.


Über JLL

JLL (NYSE: JLL) ist ein führendes Dienstleistungs-, Beratungs- und Investment-Management-Unternehmen im Immobilienbereich. JLL gestaltet die Immobilien-Zukunft im Sinne der Nachhaltigkeit und nutzt dabei fortschrittliche Technologien, um Kunden, Mitarbeitern und Partnern werthaltige Chancen, nachhaltige Lösungen und eine zeitgemäße Arbeitsplatzgestaltung zu bieten. Das „Fortune 500“ Unternehmen mit einem Jahresumsatz von 19,4 Mrd. USD ist Ende März 2022 in über 80 Ländern mit weltweit mehr als 100.000 Beschäftigten tätig. JLL ist der Markenname und ein eingetragenes Markenzeichen von Jones Lang LaSalle Incorporated. Weitere Informationen finden Sie unter jll.com.