Mey folgt in der Kölner Mittelstraße auf Yves Delorme

Premiumwäschemarke hat über JLL 140 m² angemietet - Bezug im dritten Quartal

03. Juni 2019

KÖLN, 3. Juni 2019 – Die Premiumwäsche-Marke Mey eröffnet eine Filiale in der Kölner Mittelstraße. Dazu hat das Unternehmen im Haus mit der Nummer 12-14 insgesamt 140 m² angemietet. Die Fläche soll im dritten Quartal übernommen werden, die Eröffnung ist voraussichtlich Ende August. Bisheriger Nutzer des Ladenlokals ist die Marke „Yves Delorme“, die ihren Standort zur Mittelstraße 42 verlegt. Eigentümer des Objekts mit der künftigen Mey-Filiale ist ein Family Office. JLL hat die Anmietung beraten und vermittelt.


Über JLL

JLL (NYSE: JLL) ist ein führendes Dienstleistungs-, Beratungs- und Investment-Management-Unternehmen im Immobilienbereich. Unsere Vision ist es, die Welt der Immobilien neu zu gestalten, profitable Chancen aufzuzeigen und Räume zu schaffen, in denen Menschen ihre Ambitionen verwirklichen können – für eine aussichtsreiche Zukunft unserer Kunden, Mitarbeiter und Partner. Das „Fortune 500“ Unternehmen mit einem Jahresumsatz 2018 von 16,3 Mrd. USD ist Ende März 2019 in mehr als 80 Ländern mit weltweit über 91.000 Beschäftigten tätig. JLL ist der Markenname und ein eingetragenes Markenzeichen von Jones Lang LaSalle Incorporated. Weitere Informationen finden Sie unter http://jll.de