Surplex verlagert Zentrale innerhalb von Düsseldorf

Surplex verlagert Zentrale innerhalb von Düsseldorf

01 Oktober, 2018

DÜSSELDORF, 9. Oktober 2018 - Die Surplex GmbH hat im projektierten Bürogebäude „THEO105“ in Düsseldorf-Rath, Theodorstraße 105, ca. 3.710 m² Bürofläche angemietet. Das Online-Auktionshaus für Gebrauchtmaschinen, mit der eigenen Vermarktungsplattform www.surplex.com, wird im Herbst 2019 in das im Bau befindliche Objekt ziehen. Die Surplex GmbH verlagert damit ihre Unternehmenszentrale innerhalb der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt. 
 
Vermieter des „THEO105“ ist die Grundstücksgesellschaft Hoberg & Driesch mbH. Die Fertigstellung des insgesamt 7.800 m² umfassenden Gebäudes ist für das zweite Quartal 2019 geplant. 
 
JLL war bei dieser Anmietung im Rahmen eines Tenant Representation Mandats exklusiv für Surplex beratend und vermittelnd tätig, ENGEL CANESSA Immobilienberatung GmbH & Co. KG im Rahmen eines Leadauftrages für die Grundstücksgesellschaft Hoberg & Driesch beratend tätig.