The Nielsen Company bleibt Standort Frankfurt Industriehof treu

JLL exklusiv beratend tätig

18. September 2019

FRANKFURT, 18. September 2019 – The Nielsen Company (Germany) GmbH hat ihren Mietvertrag mit ca. 5.000 m² Bürofläche im Gewerbe- und Wohnquartier Industriehof in Frankfurt, Insterburger Straße 16, langfristig verlängert. Das globale, im Bereich Marktforschung und Datenanalyse tätige Unternehmen verbleibt damit auf der gleichen Fläche im 2003 erbauten Bürogebäude.

Vermieter des insgesamt rund 13.000 m² Bürofläche umfassenden Objektes ist die alstria office REIT AG.

JLL war bei diesem Abschluss im Rahmen eines Tenant Representation Mandates exklusiv beratend für The Nielsen Company tätig.


Über JLL

JLL (NYSE: JLL) ist ein führendes Dienstleistungs-, Beratungs- und Investment-Management-Unternehmen im Immobilienbereich. Unsere Vision ist es, die Welt der Immobilien neu zu gestalten, profitable Chancen aufzuzeigen und Räume zu schaffen, in denen Menschen ihre Ambitionen verwirklichen können – für eine aussichtsreiche Zukunft unserer Kunden, Mitarbeiter und Partner. Das „Fortune 500“ Unternehmen mit einem Jahresumsatz 2018 von 16,3 Mrd. USD ist Ende September 2019 in über 80 Ländern mit weltweit mehr als 93.000 Beschäftigten tätig. JLL ist der Markenname und ein eingetragenes Markenzeichen von Jones Lang LaSalle Incorporated. Weitere Informationen finden Sie unter http://jll.de