U-SERV / ELTEL Networks GmbH bezieht Büroflächen auf Bergwerksgelände in Recklinghausen

JLL vermittelnd tätig

22. Juni 2020

DÜSSELDORF, 22. Juni 2020 – U-SERV / ELTEL Networks führt in Recklinghausen seine beiden Ruhrgebiet-Niederlassungen zusammen. Das Unternehmen hat in der Wanner Straße 30 ein Bürogebäude mit ca. 940 m² vollständig angemietet. U-SERV / ELTEL Networks GmbH, eine Tochter der hauptsächlich in Nordeuropa tätigen ELTEL Gruppe, ist im Bereich Zählerpark- und Abrechnungsmanagement tätig.

Vermieter des Bürogebäudes ist der Trainingsbergwerk Recklinghausen e.V. U-SERV / ELTEL Networks GmbH bezieht das ehemalige Verwaltungsgebäude der RAG sukzessive ab Juni 2020. Es befindet sich in unmittelbarer Nähe des ehemaligen Bergwerks, das inzwischen für Führungen genutzt wird.

JLL war bei dieser Anmietung beratend und vermittelnd für den Mieter tätig. 


Über JLL

JLL (NYSE: JLL) ist ein führendes Dienstleistungs-, Beratungs- und Investment-Management-Unternehmen im Immobilienbereich. JLL gestaltet die Immobilien-Zukunft im Sinne der Nachhaltigkeit und nutzt dabei fortschrittliche Technologien, um Kunden, Mitarbeitern und Partnern werthaltige Chancen, nachhaltige Lösungen und eine zeitgemäße Arbeitsplatzgestaltung zu bieten. Das „Fortune 500“ Unternehmen mit einem Jahresumsatz 2019 von 18 Mrd. USD ist Ende März 2020 in über 80 Ländern mit weltweit mehr als 94.000 Beschäftigten tätig. JLL ist der Markenname und ein eingetragenes Markenzeichen von Jones Lang LaSalle Incorporated. Weitere Informationen finden Sie unter http://jll.de