Artikel

Plattform für CRE-Daten und -Analysen

Auf der RED-Plattform fließen CRE-Daten z.B. mit Personal-, Finanz-, und anderen entscheidungsrelevanten Daten zusammen und vermitteln so eine ganzheitliche Sicht auf das geschäftliche und makroökonomische Umfeld der Immobilien eines Unternehmens.

15. Juni 2015

RED führt Daten, Technologie und Menschen zusammen

RED – das sich aus Real Estate Data und Real Estate Decisions zusammensetzt, ist eine ganz neue Art, gewerbliche Immobiliendaten zu visualisieren und zu analysieren. RED vereint Stammdatenverwaltung, Wissensmanagement, Business Intelligence und analytische Modelle mit modernsten Technologien und Tools. Auf der RED-Plattform fließen CRE-Daten z.B. mit Personal-, Finanz-, und anderen entscheidungsrelevanten Daten zusammen und vermitteln so eine ganzheitliche Sicht auf das geschäftliche und makroökonomische Umfeld der Immobilien eines Unternehmens. Dank der offenen Struktur von RED lassen sich Daten aus praktisch allen Quellen integrieren. Die Ergebnisse werden über interaktive Dashboards dargestellt, die Informationen besser sichtbar machen und dadurch rasch zu entscheidungsrelevanten Erkenntnissen und folglich auch zu größerer operativer Effizienz führen.

Intelligentere und bessere Entscheidungen zur Produktivitätssteigerung

CRE-Manager stehen zunehmend unter Druck, messbar zur Unternehmensleistung beizutragen. Unter anderem kommt zu diesem Ergebnis eine alle zwei Jahre von JLL durchgeführte Erhebung. 77% der CRE-Manager bewerteten die Kontrolle der Betriebskosten als Aufgabe für das Top-Management und 61% berichteten vom damit zusammenhängenden eigenen Druck, die Produktivität der unternehmenseigenen Immobilien zu steigern. Immobilien gehören eben zu den großen Kostenblöcken eines Unternehmens. Und dank einer einheitlichen und integrierten Darstellung aller relevanten Informationen finden CRE-Teams nun mit RED Antworten auf die komplexesten Fragen zum Thema Produktivität, Effizienz und Effektivität.

Mit RED gewinnen unsere Kunden in Echtzeit relevante Erkenntnisse, so dass sie flexibler auf Veränderungen reagieren können. RED steht exklusiv Kunden von JLL zur Verfügung.

Insbesondere bietet RED ein vollständiges Spektrum von Tools zur Identifizierung von Bereichen mit Produktivitätsreserven dank individualisierbaren Dashboards und detaillierten analytischen Modellen. RED unterstützt bei Immobilien- und Geschäftsentscheidungen in Bereichen wie:

  • Konsolidierungsplanung nach Fusionen oder Unternehmensübernahmen
  • Aufstellung von Kosten-Nutzen-Analysen für unterschiedliche Expansionsszenarios (z.B. Umzug vs. Sanierung oder Expansion). In diese Projektionen fließen neben Immobiliendaten auch Personalkosten und -verfügbarkeit, Lebensqualitätsfaktoren, Mitarbeiterpräferenzen etc. ein
  • Darstellung von Energieverbrauchsdaten innerhalb von Immobilienportfolios
  • Analyse von Mietkonditionen und Vertragsausläufen
  • Identifikation von überdurchschnittlich produktiven Standorten

Kundenbedürfnisse im Mittelpunkt der Entwicklung

Die RED-Plattform ist so konzipiert, dass sie technologisch beweglich und flexibel ist und sich kundenspezifisch anpassen lässt. So funktioniert sie nahtlos über unterschiedliche Plattformen hinweg und ermöglicht bessere Ergebnisse.

Gebaut haben wir diese Plattform mit unseren Kunden und für unsere Kunden. Dabei bieten wir die einzige Plattform in der Branche, mit der unsere Kunden zu besseren Immobilienerkenntnissen gelangen können – ohne umfängliche Investments in Technologie oder in eine langwierige Unternehmensressourcenplanung zu tätigen. RED ist nicht einfach nur eine neues Technologieprodukt. RED ist Teil unseres integrierten Leistungsangebots. Mit RED können wir unsere Kunden noch intensiver betreuen und helfen ihnen dabei, ihre Immobilien durch den Einsatz von Daten und Erkenntnissen zu echten Werttreibern zu machen.

Wir wollen unsere Kunden dabei unterstützen, fundierte Entscheidungen zu treffen. Diese Unterstützung soll unabhängig von Zeit und Ort zur Verfügung stehen. Mit RED haben Manager jederzeit Sofortzugriff auf Real-Time-Daten – von mobilen Geräten aus genauso wie am Schreibtisch oder bei Konferenzen.

Die Welt wandelt sich schnell und wir wollen, dass unsere Kunden für den Wandel optimal gerüstet sind.