Research

Die Logistikimmobilie
der Zukunft:
Human Centric Design

03. Juni 2022

Der Arbeitskräftemangel in der Logistikbranche unterstreicht die zunehmende Bedeutung eines menschenzentrierten Designs für Logistikimmobilien.

Mitwirkende:
  • Lisa Graham
  • Raphaele Naud
  • Alexandra Tornow
  • Maciej Kotowski
  • Jan Zombirt
  • Jakub Zielinski

Der Flächenbedarf für Logistik und entsprechend die Nachfrage nach Logistikimmobilien hat 2021 in ganz Europa einen Rekordwert erreicht.

Mehr Logistik bedeutet auch ein höherer Bedarf an Arbeitskräften. Der Arbeitskräftemangel in der Logistikbranche nimmt jedoch zu und ist mittlerweile zu einer Herausforderung für die Branche geworden. So wird z.B. die Betrachtung des Arbeitskräftepotenzials bei der Standortsuche immer wichtiger.

Im Wettbewerb um Arbeits- und Fachkräfte kann auch die Logistikimmobilie selbst eine entscheidende Rolle spielen. Denn ein Design, das die Bedürfnisse der Mitarbeitenden berücksichtigt und die Aufenthaltsqualität am Arbeitsplatz steigert, hilft Arbeitskräfte zu binden, neue zu finden – und steigert die Produktivität.

Lesen Sie in diesem Kurzreport:

- wie Wirtschaftswachstum und demographische Entwicklung den Arbeitskräftemangel in der Logistikbranche verstärkt.

- warum trotz Automatisierung in der Logistik der Bedarf an Arbeitskräften weiterhin hoch bleibt.

- Beispiele von Logistikunternehmen und Projektentwickler, die menschenzentriertes Design mit Merkmalen des WELL Building Standards in ihren Immobilien berücksichtigt haben.

Füllen Sie dieses Formular aus, um den Bericht herunterzuladen.

Die Eingabe war fehlerhaft. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen Sie es ein weiteres Mal.

 

Datenschutzbestimmungen

Jones Lang LaSalle (JLL) ist gemeinsam mit seinen Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen ein weltweit führender Anbieter von Dienstleistungen im Bereich Immobilien und Vermögensverwaltung. Der verantwortungsvolle Umgang mit den personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erhalten, ist uns ein wichtiges Anliegen.

Wir sind bestrebt, Ihre personenbezogenen Daten mit angemessener Sicherheit zu schützen und so lange zu speichern, wie wir dies aus legitimen geschäftlichen oder rechtlichen Gründen tun müssen. Danach werden sie auf einem sicherem Weg gelöscht.

Weitere Informationen darüber, wie JLL Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ist Ihre Logistikstrategie noch auf dem neuesten Stand?

Technologiegestützte Immobilien- und Supply-Chain-Lösungen.