Research

The Future of Flex

Das Revival von Flexible Office Space und seine post-pandemische Rolle.

29. Juli 2022
Mitwirkende:
  • Scott Homa
  • Alex Colpaert
  • Christopher Clausen
  • Jacob Rowden
  • Carol Hodgson
  • Lee Fong

Nach einer Phase, in der die Nachfrage nach Büroraum in einem noch nie dagewesenen Ausmaß beeinträchtigt war, gelangen viele Mieter zu der Erkenntnis, dass Flexibilität in Zeiten der Ungewissheit der größte Vorteil ist. Die Nachfrage nach flexibleren Mietkonditionen steigt. Mieter fordern in ihren Mietverträgen zunehmend Erweiterungs-, Verkleinerungs- und Kündigungsoptionen und bevorzugen kurze Laufzeiten, während sie sich einen besseren Überblick über die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und Arbeitsplatzstrategien verschaffen. 

In Anbetracht dieser Verschiebung der Mieterpräferenzen berichten Flexible Office-Betreiber von einem starken Anstieg der Vertragsabschlüsse – wobei die Gesamtzahl der Anfragen inzwischen das Niveau vor der Pandemie übersteigt und die Belegungsrate um 1 bis 3 % pro Monat zunimmt. 

Da die Pandemie Arbeitgeber dazu zwingt, Entscheidungen über die Zukunft von Remote Working, hybriden Arbeitskonzepten und „Work-near-home“ -Lösungen zu treffen, verspricht Flexibilität ein entscheidendes Element langfristiger Immobiliensentscheidungen zu werden. Erfahren Sie mehr zu der Entwicklung von Flex Space in unserem globalen Report.

 

Füllen Sie dieses Formular aus, um den Bericht herunterzuladen.

Die Eingabe war fehlerhaft. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen Sie es ein weiteres Mal.

 

Datenschutzbestimmungen

Jones Lang LaSalle (JLL) ist gemeinsam mit seinen Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen ein weltweit führender Anbieter von Dienstleistungen im Bereich Immobilien und Vermögensverwaltung. Der verantwortungsvolle Umgang mit den personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erhalten, ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir sammeln die oben abgefragten Daten zum Zweck der Bereitstellung dieses Reports.

Wir sind bestrebt, Ihre personenbezogenen Daten mit angemessener Sicherheit zu schützen und so lange zu speichern, wie wir dies aus legitimen geschäftlichen oder rechtlichen Gründen tun müssen. Danach werden sie auf einem sicherem Weg gelöscht.

Weitere Informationen darüber, wie JLL Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.