Dr. Konstantin Kortmann

Head of Residential Investment Germany, Member of the JLL Strategy Board Germany

Konstantin Kortmann fungiert deutschlandweit als Head of Residential Investment seit Januar 2016 und ist seit 2020 ebenfalls Mitglied des JLL Strategy Boards. 

Er arbeitet  an den unterschiedlichsten, sowohl nationalen als auch internationalen Transaktionsprojekten im Wohnungsbereich. Diese Projekte umfassen Wohnportfolien, Forward Deals, Grundstücke, Studentenwohnen und Pflegeimmobilien. Er hat den Bereich als Team Leader für Residential Investment seit 2013 bei JLL aufgebaut.  

Vor seiner Zeit bei JLL hat Konstantin für vier Jahre als Projektmanager bei einer Big 4 Gesellschaft im Bereich Real Estate Transaction Services gearbeitet. Hier war er verantwortlich für Transaktions- und Due-Diligence-Projekte, Prüfungen für Bilanz- und Finanzierungszwecke, Erstellen und Audits von Business Plänen,  Bewertung und Restrukturierungsberatungen. 

Konstantin verfügt über mehr als 15 Jahre Berufserfahrung im Immobiliensektor.