Henning Kloos

Management Board Germany, CFO Germany

Als Mitglied des Deutschen Management Boards und Geschäftsführender Direktor verantwortet er das Finanzwesen für den deutschsprachigen Raum.

Henning Kloos kam bereits 2005 als Bankkaufmann und diplomierter Volkswirt zu JLL. Der ersten Funktion als Financial Analyst folgte bereits 2008 die Rolle als Team Leader Controlling. Fünf Jahre später folgte 2013 die Berufung zum Team Leader Finance, der die Bereiche Controlling, Accounting und Steuern umfasst. Im Juli 2017 erklärte das Management Board seine Ernennung zum Head of Finance Germany. In den genannten Funktionen unterstützte er wesentlich beim Ankauf und der Integration von Firmen wie Acrest (2016) oder Zabel (2017) in Deutschland sowie Meridian Immobilier SA in der Schweiz (2017).

"Ein modernes und effektives Finanzwesen ist das Rückgrat eines international agierenden Beratungsunternehmens. Dazu gehört es, flexibel auf geschäftliche, rechtliche und finanzielle Entwicklungen zu reagieren, um sicherzustellen, dass sich erbrachte Dienstleistungen des Unternehmens auch umgehend in den Bilanzen widerspiegeln."

- Henning Kloos, JLL Germany