Jörg Ritter

Management Board Germany - Retail

Seit mehr als 20 Jahren ist Jörg Ritter einer der prägenden Akteure auf dem deutschen Markt für Einzelhandelsimmobilien. 

Seine Laufbahn startete Jörg Ritter 1996 beim Retail-Spezialisten Kemper’s – erst im Vermietungs- dann zügig im Investmentbereich. Ab 1999 baute er die Frankfurter Dependance des Unternehmens auf und etablierte sie als Geschäftsführer. Mit dem Aufkauf von Kemper’s im Jahr 2008 kam Ritter zu JLL, wo er seit 2009 Vorstandsmitglied ist. Auch in der dieser Funktion ist Jörg Ritter operativ im Markt aktiv und war bislang an mehr als 200 Transaktionen über alle Retail-Assetklassen hinweg beteiligt.

Als Groß- und Außenhandelskaufmann hat Jörg Ritter das Prinzip Handel an der Basis gelernt. Dem Studium zum Diplom-Kaufmann fügte er schließlich die praktische Erfahrung als Experte für Einzelhandelsvermietung und das Investment in Einzelhandelsimmobilien hinzu.

"Handel ist so alt wie die Menschheit selbst – meine Ambition ist es, mit Retail Leasing, Investment und Asset Management die Grundlagen für modernen Handel mit den Möglichkeiten des 21. Jahrhunderts zu schaffen."

- Jörg Ritter, JLL Germany