Neil Murray

CEO Corporate Solutions, EMEA

Neil Murray leitet die Abteilungen, welche Unternehmen und andere Institutionen zu lukrativen Standorten und optimaler Gebäudenutzung beraten. Auf die Unterstützung seines Teams kann er dabei immer zählen.

Neil Murray entwickelte seine Leidenschaft für Arbeitsplätze und -bereiche im Jahr 1998, als er im Rahmen seiner Tätigkeit bei dem Instandhaltungsunternehmen GSH Group verschiedene regionale Führungspositionen auf der ganzen Welt bekleidete. Beim globalen Outsourcing-Spezialisten Sodexo war er CEO des Bereichs Corporate Services und Vorsitzender für die Geschäfte im Vereinigten Königreich und Irland, bevor er 2017 zu JLL wechselte.

Für die meisten Unternehmen stellen Investitionen in Immobilien den zweitgrößten Ausgabenposten dar, doch wenn man Arbeitsplätze geschickt auswählt, können Unternehmen von dieser Kapitalanlage profitieren. Genau aus diesem Grund beschäftigt sich Neil Murray vor allem mit Menschen und Technologie. Denn im Wettkampf um die besten Talente gewinnt derjenige, der seinen Mitarbeitern einen digitalen Arbeitsplatz bereitstellen kann, an dem das menschliche Erleben im Mittelpunkt steht und Mitarbeiter maximal produktiv arbeiten können.

Zusätzlich zu seiner Tätigkeit im Bereich Corporate Solutions leitet er alle Geschäftsaktivitäten in Mittel- und Osteuropa.

In seiner Freizeit findet man ihn als Schiffsführer an Steuer- oder Backbord. An Land liebt er das Golfspielen und feilt derzeit an seinem Handicap.

Der gebürtige Ire lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in West-London.