Stephanie Hyde

CEO, JLL UK

Stephanie Hydes Ernennung markiert ein neues Kapitel bei JLL in Großbritannien, dem zweitgrößten Markt von JLL, in einer Zeit, in der Immobilien immer mehr an Bedeutung gewinnen. Ihre Aufgabe bei JLL ist es, das UK-Geschäft zu leiten und die Position von JLL als technologieorientierter und marktführender Immobilienberater weiter zu stärken.

Stephanie Hyde kam Anfang 2021 nach 25 Jahren bei PwC zu JLL. Während ihrer Zeit bei PwC sorgte sie für Wachstum in mehreren Geschäftsbereichen, entwickelte Kundenprogramme in Großbritannien und weltweit und leitete das Branchenprogramm von PwC mit den Schwerpunkten Technologie, Transformation und Nachhaltigkeit. Zuvor leitete Stephanie Hyde das regionale Geschäft von PwC in Großbritannien und war Mitglied des Global Leadership Teams und des UK Executive Board der Firma. Sie hat mit Kunden aus einer Vielzahl von Branchen zusammengearbeitet, von der Energie- und Pharmabranche über den öffentlichen Sektor bis hin zu Konsumgütern.

"Die Wirtschaft erwartet von der Immobilienbranche, dass sie ihr hilft, kritische Fragen zu Nachhaltigkeit, Lebensqualität und Arbeitsumfeld zu lösen. Für JLL besteht eine große Chance, bei diesen Gesprächen mit Investoren und Nutzern voranzugehen."