Stephanie Plaines

Global Chief Financial Officer

Stephanie Plaines ist verantwortlich dafür, dass unser Unternehmen auch in Zukunft finanziell auf sicheren Füßen steht.

Als Mitglied im Global Executive Board gestaltet Stephanie Plaines die strategische Ausrichtung des Unternehmens und formuliert Kernpunkte für dessen Transformation.

Stephanie Plaines kam 2019 mit umfassender Führungserfahrung im Bereich Finanzen sowie praktischer Erfahrung in komplexen und dynamischen Arbeitsstrukturen zu JLL. Zuvor war sie bereits für Starbucks, Walmart und Ahold Delhaize als CFO tätig. Auch bei PepsiCo und UBS hatte sie verschiedene Finanzfunktionen inne.

Als schweizerische und amerikanische Staatsangehörige spricht Stephanie Plaines fließend Englisch, Deutsch und Französisch. Sie lebte und arbeitete schon überall auf der Welt und war sowohl in China und Frankreich als auch in der Schweiz, im Vereinigten Königreich und den USA in leitenden Funktionen tätig.

An der University of Texas in Austin erwarb sie ihren MBA, zuvor studierte sie internationales Finanzwesen an der University of Florida und schloss mit einem BSc ab. Außerdem nahm sie am Executive Education-Programm der Harvard Business School teil.

Neben ihrer Tätigkeit bei JLL ist sie als Advisory Board Member für den Retail Finance Leaders Roundtable, den MA-Studiengang Business Analytics an der California Polytechnic State University und für das Center for Coaching and Leadership am Babson College tätig.